News
 

G8: 7,3 Milliarden Dollar für Mütter und Kinder

Huntsville (dpa) - Deutliches Zeichen: Im Kampf gegen Mütter- und Kindersterblichkeit in armen Ländern nehmen die G8-Staaten und weitere Organisationen 7,3 Milliarden US-Dollar in die Hand. Das beschlossen die Staats- und Regierungschefs der reichsten Industriestaaten und Russlands im kanadischen Huntsville. Die Initiative verkündete der Gastgeber des Gipfels, Kanadas Regierungschef Stephen Harper.
G8 / G20 / Gipfel
26.06.2010 · 00:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen