News
 

Fußgänger auf Autobahn 94 von LKW überrollt

München (dts) - Auf der A 94 in Oberbayern ist ein 18-jähriger Schüler von einem LKW erfasst und getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, war der junge Mann zunächst mit dem PKW in Richtung München unterwegs, stellte seinen Wagen dann aber kurz vor der Ausfahrt Altötting auf dem Standstreifen ab. Aus noch ungeklärter Ursache betrat er anschließend die Autobahn.

Ein herannahender LKW versuchte noch nach links auszuweichen, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr vermeiden. Beim Ausweichversuch drängte der LKW zudem einen neben sich fahrenden PKW in die Leitplanke. Die Fahrerin des PKW wurde verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die A 94 wurde zur Unfallaufnahme zwei Stunden komplett gesperrt.
DEU / BAY / Straßenverkehr / Polizeimeldung
17.03.2011 · 14:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen