News
 

Fußballer Lahm entschuldigt sich für Missverständnisse in umstrittener Biografie

Frankfurt/Main (dts) - Aufgrund der Kritik an seiner Biografie "Der feine Unterschied" hat sich der Fußballer Philipp Lahm am Donnerstag für die aufgekommenen Missverständnisse entschuldigt. Er habe "Rudi Völler, Jürgen Klinsmann und andere Personen selbstverständlich nicht persönlich treffen oder gar beleidigen" wollen, erklärte Lahm am Donnerstag. "Für Missverständnisse, die auf diese Weise entstanden sind, entschuldige ich mich hiermit bei allen Beteiligten", fügte der 27-Jährige hinzu.

Lahm hatte jüngst die Biographie "Der feine Unterschied" veröffentlicht, in der er seine ehemaligen Trainer Jürgen Klinsmann, Rudi Völler, Felix Magath und Louis van Gaal teils scharf kritisiert.
DEU / Fußball / Literatur
25.08.2011 · 16:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen