News
 

Fußball-WM: Deutschland-Spiel beschert dem ZDF knapp 90 Prozent Marktanteil

Berlin (dts) - Das gestrige Spiel Deutschland gegen Argentinien (4:0) hat dem Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) knapp 90 Prozent Marktanteil beschert. Die Übertragung am Samstagnachmittag erreichte einen Marktanteil von 89,2 Prozent. Damit konnte das bisherige Rekordspiel Deutschland gegen England (4:1), bei dem ein Marktanteil von 87,2 Prozent erreicht wurde, übertroffen werden. In absoluten Zahlen wurde jedoch kein neuer Rekord aufgestellt, auch auf Grund der zahlreichen Public-Viewing-Veranstaltungen. 25,95 Millionen verfolgten den historischen Sieg über Argentinien, dem Gruppenspiel Deutschland gegen Ghana (1:0) wohnten 29,19 Millionen am Fernsehbildschirm bei. Am kommenden Mittwoch um 20.30 Uhr trifft die Nationalmannschaft auf den amtierenden Europameister Spanien.
Südafrika / DEU / Fußball-WM / Fernsehen
04.07.2010 · 11:01 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen