News
 

Fußball: Vladimir Petkovic wird Schweizer Nationaltrainer

Zürich (dts) - Vladimir Petkovic wird nach der Weltmeisterschaft im kommenden Jahr Fußball-Nationaltrainer der Schweiz. Das teilte der Schweizerische Fußballverband am Montag mit. Petkovic wird damit Nachfolger von Ottmar Hitzfeld, der seit 2008 Coach des Nationalteams ist.

Derzeit ist Petkovic Trainer bei Lazio Rom. Sein Vertrag als Nationaltrainer läuft vom 1. Juli 2014 bis Ende 2015. Sollte die Schweiz zu diesem Zeitpunkt die Endrunde der Europameisterschaft in Frankreich erreicht haben, verlängert sich der Vertrag bis zum Ende der EM im Juli 2016. Der 50-jährige Petkovic spielte im ehemaligen Jugoslawien in den 80er Jahren bei verschiedenen Teams als Mittelfeldspieler. Danach spielte er viele Jahre in der Schweiz. Seit 1997 arbeitet Petkovic als Trainer. Seit Sommer 2012 ist er Cheftrainer von Lazio Rom - mit dem Club gewann er auf Anhieb den italienischen Cup.
Sport / Schweiz / Fußball / Fußball-WM
23.12.2013 · 18:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen