News
 

Fußball: Villas-Boas neuer Trainer beim FC Chelsea

London (dts) - André Villas-Boas wird neuer Team-Manager beim englischen Fußballklub FC Chelsea. Dies teilte der Londoner Verein am Mittwoch mit. Der 33-Jährige Portugiese hatte seinen Vertrag als Trainer beim FC Porto am Dienstag gekündigt.

Nun folgte die Unterschrift für ein dreijähriges Engagement in London. Chelsea zahlt für die vorzeitige Vertragsauflösung an den FC Porto eine Ablösesumme von umgerechnet 15 Millionen Euro. Damit ist der Transfer der teuerste Trainer-Wechsel in der Geschichte des Klubfußballs. Villas-Boas wurde in der Saison 2010/11 mit Porto portugiesischer Meister, Pokalsieger und Europa-League-Sieger. "Andre war der herausragende Kandidat für diesen Job. Er ist einer der fähigsten Jung-Trainer im heutigen Fußballgeschäft, der in kurzer Zeit schon sehr große Erfolge gefeiert hat", hieß es in der Mitteilung der Londoner. Villas-Boas wird der Nachfolger des von Chelsea entlassenen Italieners Carlo Ancelotti.
Großbritannien / Fußball
22.06.2011 · 12:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen