News
 

Fußball: Muamba beendet nach Herzstillstand Karriere

Bolton (dts) - Knapp fünf Monate nach seinem Herzstillstand auf einem Fußballplatz hat Fabrice Muamba seine Karriere beendet. "Seit meiner Entlassung aus dem Krankenhaus hatte ich immer daran geglaubt, eines Tages meine Karriere fortsetzen zu können", erklärte der 24-Jährige auf der Homepage seines Vereins Bolton Wanderers. Auf Anraten seiner Ärzte müsse er von diesem Traum nun jedoch Abstand nehmen und seine Karriere beenden.

Muamba war am 17. März während einer Partie gegen die Tottenham Hotspurs auf dem Rasen zusammengebrochen. Nach Angaben des Teamarztes der Bolton Wanderers hatte sein Herz über 70 Minuten lang nicht geschlagen. Einen Monat nach seinem Zusammenbruch konnte der 24-Jährige das Krankenhaus verlassen.
Sport / Großbritannien / 2. Liga / Gesundheit / Fußball
15.08.2012 · 16:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen