News
 

Fußball: Mönchengladbach verpflichtet Xhaka vom FC Basel

Mönchengladbach (dts) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat Granit Xhaka vom FC Basel verpflichtet. Wie der Verein am Freitag mitteilte, hat der 19-Jährige einen Fünfjahresvertrag bis zum Sommer 2017 unterschrieben. Der Sportdirektor der Gladbacher, Max Eberl, zeigte sich nach der Verpflichtung erleichtert: "Bei unseren Bemühungen um Granit Xhaka standen wir in Konkurrenz zu einer ganzen Reihe von europäischen Topclubs und freuen uns, dass es uns gelungen ist, ihn zu Borussia zu holen."

Die Ablösesumme für den Mittelfeldspieler soll dem Vernehmen nach bei rund 8,5 Millionen Euro liegen. Xhaka selbst zeigte sich nach der Entscheidung glücklich. "Ich bin überglücklich, dass der Vertrag jetzt unterschrieben ist. Die Entscheidung ist mir nicht schwer gefallen. Ich habe mich von Anfang an für Borussia entschieden, weil es ein fantastischer Verein ist", so Xhaka in einer Mitteilung des Vereins.
DEU / 1. Liga / Fußball
18.05.2012 · 18:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen