News
 

Fußball: Löw bangt um Klose

München (dts) - Bundestrainer Joachim Löw bangt vor den beiden Länderspiel-Klassikern gegen Italien und England um Miroslav Klose. Der Stürmer von Lazio Rom hatte sich am Wochenende im Spiel gegen den AC Parma an der Schulter verletzt und war kurz vor Spielende ausgewechselt worden. Der 35-Jährige wird nun in München von DFB-Ärzten untersucht.

Ebenfalls fraglich sind die beiden Arsenal-Profis Per Mertesacker und Mesut Özil, die beide an einer Grippe leiden und heute nicht zum Treffpunkt des DFB-Teams nach München reisen. Für den morgigen Dienstag ist das erste Training auf dem Gelände vom FC Bayern München angesetzt, ehe der DFB-Tross am Donnerstag nach Mailand reist, wo die Löw-Truppe am Freitag in einem Testspiel auf Italien trifft.
Sport / DEU / Fußball
11.11.2013 · 12:34 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen