News
 

Fußball-Legende Bobby Robson stirbt im Alter von 76 Jahren

London (dts) - Der ehemalige britische Fußballspieler Robert Robson ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Wie der britische Fernsehsender BBC berichtet, erlag er einer langjährigen Krebserkrankung. Robson ist vor allem wegen seiner Verdienste als Trainer der englischen Nationalmannschaft von 1982 bis 1990 bekannt. Unter seiner Führung erreichte das Team unter anderem das Halbfinale der WM 1990. Erst am vergangenen Sonntag gab es in Newcastle zu Ehren Robsons eine Neuauflage der Partie, bei der unter anderem auch Lothar Matthäus spielte. Die Erlöse kamen einer Stiftung zugute, die Robson gegründet hatte, um unter anderem die Krebsfrüherkennung finanziell zu unterstützen.
Großbritannien / Fußball / Leute
31.07.2009 · 12:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen