News
 

Fußball: Köln verpflichtet Stürmer Tese

Köln (dts) - Der 1. FC Köln hat auf die Verletzung von Lukas Podolski reagiert und mit sofortiger Wirkung den nordkoreanischen Nationalspieler Chong Tese vom VfL Bochum verpflichtet. Tese passe "genau in das Anforderungsprofil" der Kölner, erklärte der Sportdirektor der "Geißböcke", Volker Finke, am Montag. "Der Spieler ist enorm kopfballstark und hat einen guten Torinstinkt. Wir sind froh, dass wir uns über den Transfer von Chong Tese mit dem VfL Bochum verständigen konnten und dass wir weitere Qualität für den Offensivbereich dazugewonnen haben", so Finke weiter.

Der 27-jährige Mittelstürmer erzielte bei den Bochumern in der laufenden Spielzeit vier Tore und bereitete zwei Treffer vor. Die Verpflichtung gilt als Reaktion auf die Verletzung von Lukas Podolski, bei dem im Spiel gegen den FC Schalke 04 am vergangenen Samstag eine alte Bänderverletzung aufbrach. Der Nationalstürmer wird den Kölnern mindestens vier Wochen lang fehlen.
DEU / 1. Liga / Fußball
30.01.2012 · 17:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen