News
 

Fußball: Fohlen-Innenverteidiger Dante heizt Wechselgerüchte an

Kaiserslautern (dts) - Der Abwehrchef vom Überraschungsteam Borussia Mönchengladbach, Dante, hat nach dem 2:1-Sieg seines Teams gegen den 1. FC Kaiserslautern die Gerüchte um einen Wechsel zum FC Bayern München angeheizt. Der 28-Jährige erklärte gegenüber dem Fernsehender Sky, dass er sich derzeit keine Gedanken darüber mache, was er ab dem Sommer tue. "Ich bleibe hier mit meinen Kollegen sehr konzentriert und was ich im Sommer mache, interessiert mich jetzt nicht", so Dante.

Zuvor hatte die Münchener "tz" berichtet, dass der Wechsel von Dante zum FC Bayern München bereits in trockenen Tüchern sei. Demnach gebe es im Vertrag zwischen Dante und Borussia Mönchengladbach eine Ausstiegsklausel. Der Brasilianer kann dem Bericht zufolge für 4,6 Millionen Euro den Verein wechseln und soll sich mit dem deutschen Rekordmeister bereits über Gehalt und Laufzeit einig sein.
DEU / 1. Liga / Fußball
18.02.2012 · 19:21 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen