News
 

Fußball-Fan bei Zusammenstößen in Brasilien zu Tode geprügelt

Rio de Janeiro (dpa) - Ein Fußball-Fan ist in Brasilien bei Zusammenstößen zwischen rivalisierenden Anhängergruppen zu Tode geprügelt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurden bei den Unruhen in Sao Paulo mindestens weitere sieben Menschen verletzt. Anhänger des SC Corinthians hätten Fans des Gegners Vasco da Gama aus Rio de Janeiro vor dem Pokal-Halbfinal-Rückspiel in einen Hinterhalt gelockt. 27 Fans seien festgenommen worden. 2014 findet in Brasilien die Fußball-WM statt.
Fußball / Unruhen
04.06.2009 · 19:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen