News
 

Fußball-Europameister Spanien scheitert an der Schweizer Elf

Durban (dts) - Fußball-Europameister Spanien hat seine WM-Auftaktpartie gegen die Schweiz völlig überraschend mit 0:1 verloren. Das zweite Spiel der Gruppe H verlief in den ersten 45 Minuten torlos. Spanien dominierte zwar das Spiel, konnte sich aber gegen die Defensivstrategie der Schweizer nicht durchsetzen. In der 52. Minute gelang Gelson Fernandes völlig überraschend der Führungstreffer für die Schweiz. Die spanische Elf machte daraufhin unaufhaltsam Druck, konnte das Spiel aber nicht mehr drehen. Aber auch die Schweiz erarbeitete sich noch weitere Torchancen. Spanien war bei den Buchmachern der Top-Favorit auf den Weltmeistertitel in diesem Jahr. Die Schweizer Nationalmannschaft wird seit 2008 von Ex-Bayern-München-Coach Ottmar Hitzfeld trainiert.
Südafrika / Schweiz / Spanien / Fußball-WM / Fußball
16.06.2010 · 17:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen