News
 

Fußball: BVB verpflichtet Serben Jojic

Dortmund (dts) - Borussia Dortmund hat nach der schweren Verletzung von Jakub Blaszczykowski, der sich beim Rückrunden-Auftakt einen Kreuzbandriss zugezogen hatte, auf dem Transfermarkt zugeschlagen und den serbischen Mittelfeldakteur Milos Jojic von Partizan Belgrad unter Vertrag genommen. Der 21-Jährige habe beim BVB einen Kontrakt bis zum Sommer 2018 unterschrieben, wie der Verein am Freitag mitteilte. "Wir freuen uns, in Milos Jojic einen im Mittelfeld vielseitig einsetzbaren Akteur mit großem Entwicklungspotenzial verpflichtet zu haben, der unseren Kader komplettiert", sagte der Sportdirektor der Dortmunder, Michael Zorc.

Jojic selbst erklärte, er sei froh, "für einen so großartigen Verein wie Borussia Dortmund spielen zu können" und freue sich "auf die Bundesliga und auf die Champions League".
Sport / DEU / 1. Liga / Fußball
31.01.2014 · 16:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen