News
 

Fußball: BVB verpflichtet Dong-Won Ji

Dortmund (dts) - Borussia Dortmund verpflichtet den südkoreanischen Offensivspieler Dong-Won Ji zum 1. Juli 2014. Der 22-Jährige werde die Rückrunde beim FC Augsburg bestreiten, ehe er das Team von BVB-Trainer Jürgen Klopp verstärkt, wie die Dortmunder am Freitag mitteilten. Demnach unterschreibt der Stürmer bei der Borussia einen Vierjahres-Vertrag. Der 26-fache Nationalspieler Südkoreas sei ein Fußballer, "der in der Offensive auf mehreren Positionen einsetzbar ist. Wir freuen uns, diesen talentierten Spieler zur neuen Saison ablösefrei verpflichten zu können", sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

Sport / DEU / 1. Liga / Fußball
17.01.2014 · 13:19 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen