News
 

Fußball: Bayern müssen lange auf Shaqiri verzichten

München (dts) - Der FC Bayern München muss lange auf die Dienste von Xherdan Shaqiri verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich beim entscheidenden WM-Qualifikationsspiel der Schweizer Nationalmannschaft in Albanien am vergangenen Freitag einen Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel zu, wie der deutsche Rekordmeister am Dienstag mitteilte. Der 22-Jährige werde demnach sechs bis sieben Wochen fehlen.

"Ich bin enttäuscht, versuche aber, so schnell wie möglich wieder fit zu werden", sagte Shaqiri im Gespräch mit der Internetseite seines Vereins. "Ich hatte schon mal einen Bündelriss, damals im linken Oberschenkel. Und anschließend bin ich relativ schnell wieder gesund geworden. Darauf hoffe ich auch diesmal", so der Schweizer Nationalspieler weiter.
Sport / DEU / 1. Liga / Fußball
15.10.2013 · 14:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen