News
 

Funksignal stellt Uhren auf Sommerzeit

Braunschweig (dpa) - Wie durch Geisterhand springen heute Nacht alle Funkuhren von 2.00 auf 3.00 Uhr: Die Sommerzeit beginnt. Bereits vor Wochen hatten die Wissenschaftler der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt den Zeitsender in Mainflingen bei Frankfurt programmiert. Mit einer Reichweite von 2000 bis 2500 Kilometern erreicht das Signal des Senders Funkuhren in fast ganz Europa. Alle anderen Uhren müssen per Hand umgestellt werden. Nun bleibt es morgens länger dunkel und abends länger hell.
Gesellschaft / Zeit
28.03.2010 · 00:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen