News
 

Fürther Mittelfeldspieler Schröck fällt mit Knieverletzung aus

Fürth (dts) - Die Spielvereinigung Greuther Fürth muss in den kommenden Partien auf Mittelfeldspieler Stephan Schröck verzichten. Wie der Verein mitteilte, hat sich der 25-Jährige eine Zerrung des inneren Kniescheiben-Bandes zugezogen. Das ergaben medizinische Untersuchungen am Wochenende.

Schröck fällt damit nach Angaben von Kleeblatt-Mannschaftsarzt Harald Hauer bis auf weiteres aus. Genauere Angaben zur Dauer der Verletzungspause wurden nicht gemacht. Die Fürther treten somit am kommenden Samstag zum bayerischen Derby bei 1860 München wohl ohne Schröck an. Auch ein Einsatz im Halbfinale des DFB-Pokals gegen Borussia Dortmund am 20. März scheint fraglich.
DEU / 2. Liga / Fußball
12.03.2012 · 10:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen