News
 

Fürth: Ein Toter und vier Schwerverletzte bei Unfall

Fürth (dts) - In Fürth ist in der Nacht zum Donnerstag ein Mensch bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen, vier weitere wurden schwer verletzt. Wie die örtliche Polizei mitteilte, war ein erst 17-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Pkw eines 52-Jährige kollidiert. Dieser wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch vor Eintreffen der Rettungskräfte.

Der 17-Jährige war noch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und stand zudem unter Alkoholeinfluss. Die Beifahrerin des 52-Jährigen wurde schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Ebenfalls schwer verletzt wurden die beiden 17 Jahre alten Mitinsassen, die sich im Fahrzeug des Jugendlichen befanden.
DEU / Polizeimeldung / Straßenverkehr / Unglücke
17.05.2012 · 08:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen