News
 

Fürth: Alkohol-Aufguss löst Brand in Sauna aus

Fürth (dts) - Zwei Gäste eines Hotels in der Fürther Innenstadt haben am Samstagabend für einen ungewöhnlichen Einsatz der Feuerwehr gesorgt. Wie ein Sprecher der örtlichen Polizei heute mitteilte, hatten die beiden Personen im Alter von 35 und 42 Jahren beschlossen, einen Aufguss in der Sauna des Hotels mit Alkohol durchzuführen. Dabei rechneten sie offenbar nicht mit einer sofortigen Wirkung. Der Ofen sowie die Holzverkleidung des Heißluftbades fingen rasch Feuer, konnten aber durch die Verursacher und die Feuerwehr schnell gelöscht werden. Die beiden Hotelgäste erlitten leichte Rauchvergiftungen. Der entstandene Sachschaden wird auf knapp 10000 Euro geschätzt.
DEU / BAY / Brand / Kurioses
30.11.2009 · 12:04 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen