News
 

Fürbitte für Missbrauchsopfer in Karfreitags-Gottesdiensten

Hamburg (dpa) - In den Karfreitags-Gottesdiensten gibt es heute in den meisten katholischen Bistümern eine besondere Fürbitte für die Opfer von sexuellem Missbrauch. Der Missbrauchsbeauftragte der Deutschen Bischofskonferenz, der Trierer Bischof Stephan Ackermann, hat einen Text vorgeschlagen. Der Großteil der Diözesen wird diesen Text übernehmen.
Kirchen / Kriminalität
02.04.2010 · 01:36 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen