News
 

Für Rösler löst Geld allein nicht Ärztemangel-Problem

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler hat sein Maßnahmenpaket für eine bessere medizinische Versorgung auf dem Land verteidigt. Die Menschen beurteilten eine gute Gesundheitspolitik vor allem danach, wo sie einen Arzt finden und wie lange sie auf einen Termin warten müssen, sagte Rösler im ZDF- «Morgenmagazin». Geld allein werde das Problem nicht lösen, betonte Rösler mit Blick auf eine mögliche bessere Bezahlung von Ärzten auf dem Land. Entscheidend sei ein Bündel von Maßnahmen.
Bildung / Gesundheit
07.04.2010 · 08:56 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen