News
 

Für Koch Magna-Einstieg einzig tragfähige Lösung

Berlin (dpa) - Der Einstieg des Autozulieferers Magna beim deutschen Autobauer Opel ist für Hessens Ministerpräsident Roland Koch die einzig tragfähige Lösung. Nur so könne Opel selbstständig und zugleich in einer hohen Loyalität mit GM verbunden bleiben, sagte er im Deutschlandradio Kultur. Die IG Metall erwartet harte Verhandlungen mit dem künftigen Mehrheitseigner. Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg begrüßte den Verkauf als «erfreuliches Signal», aus Reihen der Opposition kamen kritische Töne.
Auto / Opel
11.09.2009 · 08:29 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen