News
 

Für Hrubesch ist nach der EM vor der WM

Malmö (dpa) - Für Horst Hrubesch gibt es keine Atempause. Das Unternehmen U 21 ist für den 58 Jahre alten Trainer nach dem EM- Finale beendet. Der als Interimslösung auserwählte Coach kehrt nach der Mission in Schweden zu seinen U 20-Junioren zurück und startet mit den Vorbereitungen für die Weltmeisterschaft des jüngeren Jahrgangs im September in Ägypten. «Er ist ein Teamplayer und gibt alles für den Erfolg », sagte Kapitän Sami Khedira, der unter Hrubesch zum ersten Führungsspieler im U 21- Team aufgestiegen ist.
Fußball / EM / U 21 / Hrubesch / Deutschland
29.06.2009 · 12:28 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen