News
 

Für Haseloff hat Bund bei Reform Augenmaß bewiesen

Magdeburg (dpa) - Das Verteidigungsministerium hat nach Ansicht von Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff bei der Strukturreform Augenmaß bewiesen. Es gebe keine Standortschließungen und keine signifikante Personalreduzierung in Sachsen-Anhalt, sagte Haseloff. In ganz Ostdeutschland zieht sich die Bundeswehr nur von fünf Standorten zurück. Insgesamt sollen 31 der knapp 400 Bundeswehrstandorte dicht gemacht werden. 90 weitere werden drastisch verkleinert, das heißt um 50 Prozent. Besonders stark betroffen ist Schleswig-Holstein mit acht Standortstreichungen.

Verteidigung / Bundeswehr / Reformen / Reaktionen
26.10.2011 · 11:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen