News
 

Für Hämatologen Fall Pechstein medizinisch geklärt

Berlin (dpa) - Für führende Hämatologen und Dopingexperten ist der Fall Pechstein medizinisch geklärt - demnach sind die Vorwürfe gegen die Olympiasiegerin im Eisschnelllauf haltlos. Mehrere Hämatologen wollen dazu am Montag in Berlin eine Pressekonferenz abhalten. Bereits der Einladung ist zu entnehmen, dass sie die Vorwürfe gegen Claudia Pechstein für falsch halten. Die medizinischen Details sollen am Montag auf den Tisch gelegt werden. Wegen auffälliger Blutwerte ist Pechstein bis 2011 gesperrt. Sie bestreitet jegliches Blutdoping.
Eisschnelllauf / Doping / Affäre / Pechstein
11.03.2010 · 14:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen