News
 

Fünftes Todesopfer nach Giftschlamm-Unglück

Budapest (dpa) - Der schwere Giftunfall in Ungarn hat ein fünftes Todesopfer gefordert. Es erlag im Krankenhaus der Bezirkshauptstadt Veszprem seinen schweren Verletzungen. Das berichtet die ungarische Nachrichtenagentur MTI unter Berufung auf den Katastrophenschutz. Einzelheiten wurden nicht bekannt. Vor vier Tagen war giftiger Industrieschlamm in mehrere Ortschaften geströmt. In dem Schlamm ertranken vier Menschen. Die meisten der rund 150 Verletzten wurden durch die laugenhaltige Brühe verätzt.

Unfälle / Umwelt / Ungarn
08.10.2010 · 11:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen