News
 

Fünfte Leiche nach hessischem Flugzeugabsturz entdeckt

Egelsbach (dts) - Im hessischen Egelsbach ist nach dem Flugzeugabsturz vom Donnerstag ein fünftes Opfer gefunden worden. "Damit sind die wesentlichen Maßnahmen am Tatort für uns abgeschlossen", sagte ein Sprecher der Polizei in Offenbach am Freitag. Bereits am Donnerstagabend waren drei Personen tot aufgefunden worden, Freitagnachmittag wurde in unmittelbarer Nähe des Wracks eine vierte Leiche entdeckt.

Die Beamten gehen davon aus, dass sich neben dem Kapitän und dem Copiloten noch drei Passagiere an Bord befanden. Das in den USA zugelassene Business-Flugzeug, eine Cessna vom Typ "Citation 750", war im österreichischen Linz gestartet und streifte beim Landeanflug etwa vier Kilometer vor dem Flugplatz in Egelsbach einen Baum. Nachdem die Maschine abstürzte, fing sie Feuer und wurde vollständig zerstört. Weil sich die Unfallstelle über mehrere hundert Meter erstreckt, sperrte die Polizei das Gebiet weiträumig ab. Die Unglücksursache ist weiterhin unklar.
DEU / HES / Unglücke / Luftfahrt
02.03.2012 · 18:08 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen