News
 

Fünf Tote bei Tunnelbau-Unfall in China

Peking (dts) - In China sind am Sonntag bei einem Unfall während eines Tunnelbaus fünf Menschen ums Leben gekommen, sechs weitere wurden verletzt. Wie die örtlichen Behörden heute mitteilten, war ein großer Gesteinsbrocken von der Decke des Tunnels gefallen. Der Unfall ereignete sich in der Stadt Shiyan, wo mehr als 20 Menschen am Bau eines Tunnels für eine Schnellstraße arbeiteten. Die Unglücksursache wird derzeit untersucht, so ein Behördensprecher.
China / Unfall
24.11.2009 · 10:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen