News
 

Fünf Tote bei Terroranschlag in Pakistan

Peshawar (dts) - Bei einem Terroranschlag auf ein Gerichtsgebäude in der nordwestpakistanischen Stadt Peshawar sind nach Angaben der Behörden mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. 45 weitere Personen wurden verletzt. Der Attentäter hatte sich laut Augenzeugenberichten vor dem Gebäude selbst in die Luft gesprengt. Vor drei Tagen hatten vier bewaffnete Extremisten eine Moschee in Rawalpindi gestürmt und mindestens 36 Menschen getötet.
Pakistan / Terrorismus
07.12.2009 · 10:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen