News
 

Fünf Tote bei Schießerei in El Salvador

San Salvador (dpa) - Ein Killerkommando hat in El Salvador fünf Menschen erschossen und sechs weitere verletzt. Der blutige Zwischenfall ereignete sich in der Nähe der Hauptstadt San Salvador, als Unbekannte in ein Restaurant eindrangen und das Feuer auf die Gäste eröffneten. Nach Polizeiangaben verwendeten die Angreifer ausschließlich Waffen der Streitkräfte. Sie entkamen unerkannt. Schon am 2. Februar waren im Norden des Landes in der Gemeinde Suchitoto sieben Personen bei einem ähnlichen Angriff getötet worden.
Kriminalität / El Salvador
07.02.2010 · 22:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen