News
 

Fünf Tote bei Bombenserie in Tschetschenien

Moskau (dpa) - Bei einer Serie von Selbstmordanschlägen sind in der russischen Teilrepublik Tschetschenien mindestens fünf Polizisten getötet worden. Nach Behördenangaben fuhren die männlichen Attentäter mit Fahrrädern gezielt auf Angehörige der Sicherheitskräfte zu und sprengten sich in die Luft. Auch sollen mehrere Menschen vor einem Café verletzt worden sein. In der benachbarten Republik Inguschetien wurde ebenfalls ein Polizist von Aufständischen erschossen.
Konflikte / Nordkaukasus / Russland
21.08.2009 · 15:04 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen