News
 

Fünf Tote bei Amoklauf in Pittsburgh

Pittsburgh (dts) - Bei einem Amoklauf in Pittsburgh im US-Bundesstaat Pennsylvania sind mindestens fünf Menschen getötet worden. 10 weitere Personen wurden bei der Schießerei teilweise schwer verletzt. Wie die "Pittsburgh Post-Gazette" berichtet, habe eine weißer Mann mit einer großen Tasche ein Fitnessstudio in einem Vorort von Pittsburgh betreten und mit zwei Waffen das Feuer auf die Besucher eröffnet. Zum Zeitpunkt der Schießerei sollen sich etwa 70 Menschen in dem Fitnessstudio aufgehalten haben. Nach der Tat hat sich der Amokläufer offenbar selbst erschossen. Das Motiv des Amoklaufs ist bisher noch unklar. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.
USA / Amoklauf
05.08.2009 · 07:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen