News
 

Fünf Schwerverletzte bei Einsturz in Londoner Theater

Apollo TheaterGroßansicht

London (dpa) - Beim Einsturz eines Gebäudeteils im Londoner Apollo-Theater sind nach Angaben der Polizei fünf Menschen schwer verletzt worden. Todesopfer habe es nach bisherigen Erkenntnissen nicht gegeben, teilte die Polizei am Donnerstagabend mit.

Während einer Vorstellung vor mehr als 700 Zuschauern war am Abend ein Teil des Gebäudes eingestürzt. Nach Berichten von Augenzeugen soll es sich um einen Teil des Daches gehandelt haben. Andere Zeugen hatten von einem eingestürzten Theaterbalkon und von einer dichten Staubwolke berichtet. Die Londoner Feuerwehr teilte mit, es habe zwischen 20 und 40 Verletzte gegeben. Opfer, die zeitweise in Trümmern eingeschlossen waren, seien befreit worden.

Links zum Thema
Tweet Feuerwehr
Notfälle / Großbritannien
19.12.2013 · 22:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen