News
 

Fünf Polizisten bei Randale teils schwer verletzt

Hamburg (dpa) - Rund 30 Männer haben sich in Hamburg eine heftige Auseinandersetzung mit der Polizei geliefert. Dabei wurden fünf Beamte zum Teil schwer verletzt. Die Einsatzkräfte waren gestern Abend zur S-Bahn-Station Neuwiedenthal gerufen worden. Dort sollte sich nach Polizeiangaben ein Mann entblößt haben. Als die Beamten dort eintrafen, wurden sie von den Männern mit Steinen und Flaschen attackiert. Die Polizisten nahmen 17 der Randalierer vorläufig fest.
Kriminalität
27.06.2010 · 13:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen