News
 

Fünf junge Männer schlagen Opfer grundlos zusammen

Kiel (dpa) - Mit Flaschen und Stahlketten haben fünf junge Männer in der Kieler Innenstadt einen 42-Jährigen zusammengeschlagen und ihm schwere Kopfverletzungen zugefügt. Die mutmaßlichen Täter seien im Alter zwischen 15 und 21 Jahren. Das teilte die Polizei mit. Ohne ersichtlichen Grund seien sie auf den Mann losgegangen, der vor einer Gaststätte Flaschen sammelte. Zeugen alarmierten die Polizei. Alle fünf mutmaßlichen Angreifer wurden vorläufig festgenommen. Das Opfer wurde ins Krankenhaus gebracht.

Kriminalität
21.05.2011 · 18:47 Uhr
[7 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen