News
 

Fünf «Goldene Himbeeren» für «Die Legende von Aang»

Los Angeles (dpa) - Das Fantasie-Spektakel «Die Legende von Aang» kann sich mit dem Titel «Schlechtester Film des Jahres 2010» schmücken. Bei der Vergabe der «Goldenen Himbeeren» in Los Angeles holte der Streifen von M. Night Shyamalan gleich fünf Schmähpreise, unter anderem für die schlechteste Regie und das fürchterlichste Drehbuch. «Sex & the City 2» sammelte drei Trophäen ein, für schlechteste Fortsetzung, Ensemble-Besetzung und Hauptdarstellerin. Diesen Preis dürfen sich die Frauenclique Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall, Kristin Davis und Cynthia Nixon teilen.

Film / Auszeichnungen / USA
27.02.2011 · 09:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen