News
 

Führerloses Flugzeug rast bei Flugtag in Hecke

Langenselbold (dpa) - Bei einem Flugtag in Hessen ist ein Kleinflugzeug beim Anlassen außer Kontrolle geraten und in eine Hecke gerast. Verletzt wurde niemand. Der Pilot stand vor der Maschine, um den Propeller zu starten, als sich die Maschine plötzlich in Bewegung setzte. Zu der zweitägigen Veranstaltung in Langenselbold waren mehrere tausend Besucher erwartet worden. Die Sicherheitszone zwischen den Zuschauern und den Flugzeugen sei so groß gewesen, dass keine Gefahr bestanden habe, erklärte die Polizei Offenbach.

Unfälle / Luftverkehr
05.09.2010 · 18:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen