News
 

«FTD»: Uno einigt sich auf Geräuschvorgaben für E-Autos

Hamburg (dpa) - Die Vereinten Nationen haben sich auf Geräuschvorgaben für Elektroautos geeinigt. Regelungsbedarf gibt es, weil sich E-Fahrzeuge im Stadttempo fast lautlos nähern. Bei ihnen entfällt das typische Geräusch der Verbrennungsmotoren zur Orientierung und als Warnsignal. Das betreffe gerade schwächere Verkehrsteilnehmer wie Blinde, Fußgänger oder Fahrradfahrer, sagte Verkehrsminister Peter Ramsauer der «Financial Times Deutschland». Bereits ab diesem Sommer sollen E-Autos deshalb lauter werden.

Verkehr / Auto
07.03.2011 · 10:05 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen