News
 

«FTD»: Lärm-Pflicht für Elektroautos

Berlin (dpa) - Künstliche Geräusche sollen Elektro-Autos im Straßenverkehr sicherer machen. Darauf habe sich eine UN- Arbeitsgruppe unter Führung des Bundesumweltministeriums geeinigt, berichtet die «Financial Times Deutschland». Die Geräusche dürften demnach nicht lauter sein als die anderer Wagen, Motorräder oder Busse mit Verbrennungsmotor bei Tempo 20. Aus dem Klang müsse zudem deutlich werden, ob das Elektro-Auto beschleunigt, verzögert oder mit konstantem Tempo fährt. «Nicht akzeptabel» seien Geräusche wie die von Sirenen, Alarmanlagen oder Feuerwehr.

Auto / Elektro
07.03.2011 · 04:49 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen