News
 

FTD: «Gorch-Fock»-Kapitän bei Untersuchung entlastet

Berlin (dpa) - Die Ermittlungskommission zu den Vorfällen auf der «Gorch Fock» hat den abgesetzten Kapitän entlastet. Die Vorwürfe hätten sich «zum großen Teil als nicht haltbar» erwiesen, zitiert die «Financial Times Deutschland» aus dem Bericht der Kommission. Ex- Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg hatte Kapitän Norbert Schatz im Januar vorläufig suspendiert. Zuvor waren schwere Vorwürfe von Offiziersanwärtern über Schikanen an Bord bis hin zu sexueller Nötigung bekanntgeworden.

Verteidigung / Bundeswehr
13.03.2011 · 16:51 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen