News
 

«FTD»: EU will deutschen Bauern ans Geld

Hamburg (dpa) - Deutschlands Bauern müssen sich auf deutlich weniger Subventionen aus Brüssel einstellen. Das berichtet die «Financial Times Deutschland». Die Kommission wolle massiv Fördergelder von den alten EU-Staaten im Norden und Westen zu den jüngeren in Mittel- und Osteuropa umlenken, berichtet die Zeitung unter Berufung auf ihr vorliegende Pläne von EU-Kommissar Dacian Ciolos. Der Rumäne wolle das Papier heute seine Kommissionskollegen vorstellen und im November der Öffentlichkeit präsentieren.

Agrar / EU
08.10.2010 · 04:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen