News
 

«FT»: Ryanair will Gepäckaufgabe einstellen

London (dpa) - Passagiere des irischen Billigfliegers Ryanair sollen künftig ihre Koffer selbst bis zum Flugzeug tragen. Wie die «Financial Times» berichtet, will die Airline so die Flughafengebühren reduzieren. Am Check-In-Schalter soll ab kommendem Jahr künftig gar kein Gepäck mehr angenommen werden. Passagiere zahlen bei Ryanair bereits mindestens 15 Euro für die Gepäckaufgabe. Die Mitnahme von zwei oder mehr Taschen durch die Sicherheitskontrolle soll kostenlos bleiben.
Luftverkehr / Irland
24.06.2009 · 14:25 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen