News
 

«FT»: Opel-Werke in England und Spanien effizienter

London (dpa) - Die Opel-Werke in England und Spanien arbeiten schneller als die in Deutschland. Das berichtet die Zeitung «Financial Times» und beruft sich dabei auf Daten der bisherigen Opel-Mutter General Motors. Demnach brauchten Arbeiter im spanischen Saragossa durchschnittlich 19,5 Stunden und im englischen Ellesmere Port 23,2 Stunden, um ein Auto zusammenzubauen. In Bochum seien dagegen 24,4 und in Rüsselsheim 33,1 Stunden nötig. Opel hat acht Werke in Europa.
Auto / Opel
26.09.2009 · 14:12 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen