News
 

Frühstart: Merkel gratuliert schon vor der Wahl

Podgorica (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel war schneller als das Parlament von Montenegro: Sie gratulierte heute dem montenegrinischen Regierungschef Milo Djukanovic zur Wiederwahl, obwohl er noch gar nicht gewählt ist. Das Parlament hatte sich gestern Abend vertagt. Zur erneuten Übernahme des Amts des Ministerpräsidenten gratuliere sie herzlich, schrieb Merkel. Die Wiederwahl von Djukanovic gilt wegen der Mehrheitsverhältnisse im Parlament als sicher.
Montenegro / Deutschland
10.06.2009 · 12:50 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen