News
 

Frühjahrsaufschwung belebt Arbeitsmarkt spürbar

Nürnberg (dpa) - Die Frühjahrsbelebung und der stabile Wirtschaftsaufschwung kurbeln den deutschen Arbeitsmarkt spürbar an: Die Arbeitslosenzahl sank im April um 132 000 auf 3 078 000. Das waren 321 000 weniger als vor einem Jahr, wie die Bundesagentur für Arbeit mitteilte. Die Arbeitslosenquote nahm um 0,3 Punkte auf 7,3 Prozent ab - vor einem Jahr lag sie noch bei 8,1 Prozent. Allerdings war der Frühjahrsrückgang in diesem April schwächer als 2010. Ein Grund: Die Osterfeiertage lagen nach dem Stichtag und viele Firmen stellen neue Mitarbeiter erst nach den Ferien ein.

Arbeitsmarkt
28.04.2011 · 11:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen