News
 

Früherer Technik-Manager der S-Bahn Berlin verlässt die Bahn

Berlin (dts) - Der frühere Technik-Geschäftsführer der S-Bahn Berlin, Ulrich Thon, hat heute das Unternehmen verlassen. Nach Informationen der Deutschen Bahn war der Schritt "im gegenseitigen Einvernehmen" erfolgt. Nach eigener Aussage sei dieser Schritt von Thon seine persönliche Antwort auf die permanente Medienkampagne gegen seine Person. "Es muss ein Ende haben, dass der Neuanfang der S-Bahn durch öffentliche Spekulationen und medienwirksame Schuldzuweisungen beschädigt wird. Oberste Priorität sollte es sein, das Vertrauen der Fahrgäste und Mitarbeiter zurückzugewinnen", so Thon weiter. Die S-Bahn Berlin hat seit letztem Jahr mit erheblichen Betriebseinschränkungen zu kämpfen. Die meisten Probleme seien laut einem Untersuchungsbericht der Deutschen Bahn auf systematische Fehler beim Management und der Organisation zurückzuführen. So wurden erhebliche Mängel bei der Instandhaltung der einzelnen Züge festgestellt.
DEU / Unternehmen / Zugverkehr
12.03.2010 · 14:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen