News
 

Früherer Kinderstar Gary Coleman ist tot

New York (dpa) - Der frühere Kinderstar Gary Coleman ist tot. Er erlag im Alter von 42 Jahren einer Hirnblutung, die er sich nach einem schweren Sturz zugezogen hatte. Das berichtete die Webseite «TMZ.com». Der kleinwüchsige Schauspieler machte sich bereits in den 70er Jahren mit Auftritten in US-Fernsehserien wie «The Jeffersons» und «Diff'rent Strokes» einen Namen. Gastauftritte hatte er später in populären TV-Serien wie «Eine schrecklich nette Familie» oder «Der Prinz von Bel Air».
Medien / Fernsehen / Film / USA
28.05.2010 · 22:43 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen