News
 

Frühere Heimkinder demonstrieren am Brandenburger Tor

Berlin (dpa) - Am Brandenburger Tor in Berlin haben knapp 100 frühere Heimkinder und Missbrauchsopfer gegen den Papst-Besuch demonstriert. Eine meterhohe Nonnenfigur aus Pappe trug in der einen Hand ein Kreuz, in der anderen einen Stock. Auf der Figur stand: «Nie wieder». Der Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche hatte weltweit Erschütterung und Protest ausgelöst. Am Nachmittag werden zu einer Anti-Papst-Demonstration bis zu 20 000 Teilnehmer erwartet. Daran wollen auch Bundestagsabgeordnete teilnehmen.

Kirchen / Papstbesuch / Demonstrationen
22.09.2011 · 13:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen